Ein neues Jahr, ein neues Abenteuer, ein neues Land.
Ein Jahr und 18.211 Kilometer entfernt von Familie, Freunden und (vor allem) meinem Kater.

2017 war ein Jahr voller Ereignisse und Erfolge. Das bestandene Abitur, Abifahrt nach Kroatien,  und meine erste längere Arbeitserfahrung bei/mit d&b audiotechnik sind nur ein paar wenige Ereignisse die 2017 ein gutes Jahr gemacht haben! Auch wurde, endlich, eine der langwierigen MotionAir Produktionen endlich abgeschlossen *zwinker zwinker* und Ich habe es mit "Perspektive" unter die Top zehn (Architektur) des Nikon "I AM 100" Fotowettbewerbs geschafft!

Alles in allem ein Jahr der Erfolge und neuer (d&b) Freunde!

2018 hingegen wird ein Jahr neuer Herausforderungen und Ziele! Weit weg von allem vertrautem.

In diesem Jahr werden neue Freunde gewonnen, neue Länder bereist und, wortwörtlich, an meiner Zukunft gearbeitet. Meine Ziele in Neuseeland sind eigentlich recht simple. Das meistern der Landschaftsfotografie und das fertigstellen meiner Bewerbungsmappe für das Kommunikationsdesign Studium. Jedoch ist es wichtig dabei eines nicht zu vergessen, der eigentliche Grund warum jeder Backpackpacker nach Neuseeland kommt: Das Leben hier zu genießen und nicht in Arbeit zu versinken!

Kurzgesagt:

"I'm going on an Adventure!" - Bilbo Baggins
*imagine shire theme playing in the background*